Radeon HD 4750/4770 am 6. April?

Radeon HD 4890 erscheint möglicherweise später

Wie Hartware.net aus zuverlässigen Quellen erfahren hat, werden die neuen Radeon HD 4750 und HD 4770 auf Basis des in 40 Nanometer gefertigten RV740 Grafikchips am 6. April diesen Jahres offiziell vorgestellt. Der Termin für die Einführung der Radeon HD 4890 steht dagegen noch nicht fest. Die Tendenz geht jedoch in Richtung eines späteren Launches.

Anzeige

Der RV740 Grafikchip von Radeon HD 4750 und 4770 verfügt wie eine Radeon HD 4830 über 640 Stream Prozessoren (Shader-Einheiten), 32 Textureinheiten und 16 Render Engines. Die Speicherschnittstelle (128 statt 256 bit) ist dagegen halbiert.
Genaue Taktraten sind dagegen noch nicht bekannt. Vermutet wird ein Chiptakt von 650 MHz und ein Speichertakt von 3200 MHz (GDDR5).

Quelle: Eigene

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.