IBM lieferte 50 Mio. Wii-CPUs

Nach ATI zieht IBM nach

Nach AMD bzw. ATI hat nun auch IBM seine 50-Millionste Wii-Komponente ausgeliefert. Wo ATI die Hollywood GPU bereitstellt, ist es bei IBM die Broadway CPU der Nintendo Konsole. IBMs CPU entsteht im 90-Nanometer-Verfahren und taktet mit 729 MHz. Nachdem sowohl ATI als auch IBM verkündeten, 50 Millionen Wii-Konsolen ausgestattet zu haben, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Nintendo sich rühmen darf, 50 Mio. Wiis ausgeliefert zu haben. Nintendo erreicht diese hohe Zahl trotz des Verzichts auf Preissenkungen.

Anzeige

ATI Hollywood Grafikchip und Broadway CPU von IBM in der Nintendo Wii

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.