Schmuck-PC: 30.000 US-Dollar

Gehäuse ist mit Gold, Messing und Edelsteinen verziert

Wenn man sich einen PC kauft, muss man einen rapiden Preisverfall des Geräts mit einkalkulieren. Die Käufer des neuen Luxux-PCs von Moneual haben dieses Problem nicht. Im Gegenteil, angesichts der Wirtschaftskrise dürfte der PC sogar noch an Wert gewinnen. Denn das Gehäuse des umgerechnet rund 30.000 US-Dollar teuren Luxus-Geräts aus Korea ist mit Gold, Messing und 3.554 Edelsteinen verziert.

Anzeige

Im Inneren arbeiten ein Intel Core 2 Duo-Prozessor und eine ATI Radeon HD 4000 für Full HD-Video. Als Betriebssystem kommt Windows Vista zum Einsatz. Bedient wird der Luxus-PC über einen Touchscreen.

Relativ zum Gesamtpreis ist hier die Hardware also der kleinste Posten. Ob sich die Kunden alle 2 Jahre einen neuen Luxus-PC leisten?


(Visited 3 times, 1 visits today)

Quelle: Aving

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.