CM Storm Scout Gehäuse

Neues Gehäuse für PC-Spieler und LAN-Party-Gänger für rund 90 Euro

Cooler Master führt heute ein neues, laut Hersteller besonders für Gaming und LAN-Partys geeignetes Gehäuse ein. Der zur „CM Storm“ Serie gehörende Midi-Tower mit dem Namen ‚Scout‘ kommt Mitte bis Ende dieses Monats in den Handel und soll etwa 90 Euro kosten. Das schwarze Stahlgehäuse zeichnet sich durch seine Tragegriffkonstruktion, Seitenfenster, drei mitgelieferte große Lüfter und einfachen Festplatteneinbau aus.

Anzeige

Obwohl das 219 x 496 x 489 mm große CM Storm Scout Gehäuse aus Stahl ist, wiegt es mit 8,7 Kilogramm nicht allzu viel. Es bietet Platz für MicroATX- und ATX-Mainboards. Das Netzteil wird wie aktuell üblich unten eingebaut, um den Luftstrom nach oben und hinten zu verbessern.
Weitere Ausstattungsmerkmale:

  • Lüfter:
    • 1x 140 mm (Front, Red LED)
    • 1x 140 mm (Deckel)
    • 1x 120 mm (Rückseite, Red LED)
    • 2x 120 mm (Seitenteil, optional)
  • Laufwerksschächte:
    • 5x 5,25 Zoll (extern)
    • 1x 3,5 Zoll (extern, in 5,25 Zoll Schacht)
    • 5x 3,5 Zoll (intern)
    • 1x 2,5 / 1,8 Zoll (intern, im 3,5 Zoll Schacht)
  • Erweiterungsslots: 7+1
  • Netzteil: Standard ATX PS2 / EPS 12V (optional)
  • I/O Panel:
    • 4x USB 2.0
    • 1x eSATA
    • 1x je Audio IN/OUT (HD / AC97)

CM Storm Scout
CM Storm Scout
CM Storm Scout
Einblick
Seitenfenster
Linkes Seitenteil entfernt
Festplatteneinbau
Auch für SSDs geeignet

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.