Intel: Larrabee kommt Ende 2009…

...oder Anfang 2010

Intels Senior-Vizepräsident, Pat Gelsinger, kündigt die Veröffentlichung der Larrabee-CPU mit integriertem Grafikchip für Ende 2009 bzw. Anfang 2010 an. Momentan sammelt Intel Rückmeldungen der Entwickler, um diesen die nötigen Werkzeuge für die Software-Entwicklung bereitzustellen. Intel wird es schwer haben sich mit seiner Technologie gegen ATI und Nvidia durchzusetzen und die Entwickler von ihrer völlig anderen Herangehensweise zu überzeugen. Bis sich Larrabee also auf dem Markt etabliert, dürften wahrscheinlich nach der Einführung ich Monate vergehen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.