Schnellere Radeon HD 4890

AMD beschleunigt RV790: Weltweit erster Grafikchip mit 1 GHz und mehr

AMD hat seine schnellste Single-Chip-Grafikkarte nochmals beschleunigt und offiziell die ersten ATI Radeon HD 4890 mit ab Werk auf 1 GHz übertaktetem (RV790) Grafikchip angekündigt. Damit wurde der Chiptakt gegenüber dem Standard von 850 MHz um 18 Prozent erhöht. Die ersten Modelle dieser Art kommen von PowerColor und Sapphire.

Anzeige

Die Sapphire HD 4890 Atomic Edition ist eine limitierte „Special Edition“ mit Hochleistungskühler und beiliegendem HDMI-Kabel in einer besonderen Silber-Box. Die Taktraten liegen bei 1000/1050 MHz, der Speicher (1 GByte GDDR5) ist also auch übertaktet – um 8 Prozent.
PowerColor geht noch einen kleinen Schritt weiter und bietet sogar gleich zwei Overclocking-Modelle an. Die PowerColor PCS++ HD 4890 mit Taktraten von 1010/1100 MHz und ZeroTherm Kühler gibt es zusätzlich als limitierte „Battle Forge Edition“ mit dem gleichnamigen Spiel und in einer entsprechend gestalteten Verpackung.
Weitere ATI Radeon HD 4890 Grafikkarten mit 1 GHz Chiptakt (oder mehr) sollen folgen, u.a. von ASUS und XFX.

Sapphire HD 4890 Atomic Edition
Sapphire HD 4890 Atomic Edition
PowerColor PCS++ HD4890 Battle Forge Edition
PowerColor PCS++ HD4890

Quelle: AMD

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.