30 Millionen Xbox 360 verkauft

Microsofts Konsole mit hohen Wachstumsraten

Stolz verkündet Microsoft, dass das Unternehmen bisher weltweit 30 Millionen Xbox 360 absetzen konnte. Damit liegt das Unternehmen vor Sonys Playstation 3 (22 Millionen verkaufte Einheiten), aber hinter der Nintendo Wii (50 Millionen verkaufte Einheiten). „Wir erwarten noch höhere Wachstumsraten: Nächste Woche werden unsere Neuigkeiten auf der E3 unser Anliegen, Blockbuster-Entertainment für jedermann zu bieten, noch unterstreichen. Die Xbox-Marke wächst“, prophezeiht Don Mattrick, Senior-Vizepräsident für interaktive Unterhaltung bei Microsoft.

Anzeige

Laut Analysten der Marktforscher der NPD Group erreichte die Xbox 360 2009 von allen Konsolen die höchsten Wachstumsraten: Man verzeichnet einen Zuwachs von 28 % gegenüber dem Vorjahr.
Microsoft selbst ist vor allem von seinem Xbox-Live-Netzwerk überzeugt. Mattricks Hinweis auf die E3-Pläne lässt vermuten, dass Microsoft in diesem Bereich bald weitere Maßnahmen zum Ausbau des Angebots enthüllt. Laut Microsoft nutzen aktuell 20 Millionen Anwender das Online-Angebot der Xbox 360.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.