ASUS 790X-AM3-Board abgelichtet

AM3-Mainboard mit AMD 790X für Overclocker mit neuen Look

Auf den Namen M4A79XTD EVO soll ASUS‘ kommendes Übertakter-Mainboard für den Sockel AM3 hören. Dieses setzt auf den mittlerweile seltener verbauten AMD 790X und bietet dank zweier PCI-Express x16-Slots die Möglichkeit für CrossFireX. Neben einer ganzen Menge Features und einer guten Ausstattung bringt das M4A79XTD EVO eine für ASUS völlig neue und extravagante Optik mit.

Anzeige

Teils blau eloxierte Kühlkörper und Erweiterungs- und Speicherslots die ebenfalls blau eingefärbt sind, gepaart mit einer schwarzen Platine machen das M4A79XTD EVO zu einem wahren Hingucker, der sich nicht mehr hinter den auffälligen Modellen des Konkurrenten DFI zu verstecken braucht.

Für Übertakter interessanter dürfte hingegen die 8+2-phasige Spannungsversorgung und die Option für DDR3-Speicher mit effektiven 1800MHz sein.

ASUS M4A79XTD EVO - Bildquelle: XFastest
ASUS M4A79XTD EVO - Bildquelle: XFastest

Quelle: XFastest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.