Revision des Freezer 7 Pro

Beliebter CPU-Kühler von Arctic Cooling in neuer Revision

Arctic Cooling arbeitet an einer Revision des beliebten Freezer-7-Pro-CPU-Kühlers. Das Originalmodell gilt als eine exuzellente Alternative zu Referenzkühlern – nicht zuletzt dank des verhältnismäßig günstigen Preises. Die neue Revision unterstützt sowohl Intels Sockel LGA 1156 sowie 1366 bzw. die Core-i5- und Core-i7-Prozessoren als auch AMDs Sockel 939, AM2, AM2+ und AM3 bzw. die entsprechenden Prozessoren. Arctic Cooling gewährt 6 Jahre Garantie auf seinen Kühler.

Anzeige

Der Freezer 7 Pro nutzt in der zweiten Revision 6 Heatpipes aus Kupfer, die mit 42 Aluminiumfinnen verbunden sind. Die Finnen werden über einen flüssigkeitsgelagerten 92-mm-Lüfter gekühlt, der mit 900 bis 2500 Umdrehungen pro Minute dreht. Arctic Cooling liefert den Kühler bereits mit aufgestrichener MX2-Wärmeleitpaste aus.
Die neue Revision des Freezer 7 Pro soll bald für ca. 20,90 Euro im Handel erhältlich sein.


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.