XFX zeigt Radeon HD 4650 für AGP

1 GByte GDDR2-Speicher und Preis von 70 Euro

Auch XFX plant nach ASUS, Gigabyte und Sapphire die Veröffentlichung einer neuen AGP-Grafikkarte: Die ATI Radeon HD 4650 soll mit 1 GByte GDDR2-Speicher und Taktraten von 600 MHz für die GPU bzw. 1000 MHz für den Speicher Besitzer älterer Systeme für sich gewinnen. Die Karte verfügt über 320 Stream-Prozessoren und soll dank einer kleinen Kühllösung nur einen Steckplatz belegen. Allerdings benötigt die Grafikkarte einen zusätzlichen Stromanschluss mit 4 Pins. Im Handel sollte die HD 4650 für AGP bald zu einem Preis von ca. 70 Euro verfügbar sein.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.