OCZ ist Nummer 2 bei SSDs

SSDs erobern langsam den Mainstream-Markt

In einem Interview mit dem „Computerpoweruser“ Magazin erzählte Ryan Petersen, CEO von OCZ Technology, die Firma sei aktuell der zweitgrößte SSD-Lieferant im Internet. Wer die Nummer 1 ist, gab er aber nicht bekannt. Zudem ließ Petersen verlauten, dass OCZ den SSD-Markt in Zukunft als wichtigsten Wachstumstreiber sieht. Schon jetzt treten Solid State Drives in den Mainstream-Bereich ein und ihre Beliebtheit wird weiterhin stark zunehmen.

Anzeige

Petersen dachte anfangs nicht, dass sich die Leute eine SSD mit 120 GByte für das gleiche Geld kaufen würden, was eine 2-TByte-Festplatte kostet. Aber sie tun es. Der Geschwindigkeitsunterschied ist bedeutend genug.

Quelle: Xbitlabs

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.