Scythe FenrisWolf im Test

Von Scythe und Casemodder 'Benny' gemeinsam entwickeltes Gehäuse

Der ursprünglich für seine hervorragenden Kühler bekannte japanische Hersteller Scythe erweitert seine Produktpalette mehr und mehr. Der neueste Sprössling ist das FenrisWolf Gehäuse, dass man zusammen mit einem der bekanntesten und erfolgreichsten Casemodder Deutschlands entwickelt hat. Ob sich dieser Midi-Tower dadurch von der Konkurrenz abheben kann und wie sich der Scythe FenrisWolf im Praxistest schlägt, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.