HTC bringt Sense auf drei Windows Phones

Zum Marktstart von Windows Mobile 6.5 verfügt HTC bereits über die größte Auswahl von verschiedenen Windows Phones für unterschiedlichste Anwender und Einsatzbereiche

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München / Frankfurt, 6. Oktober 2009 – Die HTC Corporation, weltweiter Marktführer bei Mobiltelefonen auf Basis von Windows Phone und Android, wird die Design-Philosophie HTC Sense auf drei Mobiltelefonen mit dem heute angekündigten Betriebssystem Windows Mobile 6.5 im Programm haben. Neben dem heute vorgestellten HTC HD2 werden alle neuen HTC Touch Diamond2 und HTC Touch Pro2 dieses mobile Alleinstellungsmerkmal an Bord haben. Für bereits ausgelieferte Touch Diamond2 und Touch Pro2 wird es ein kostenloses Update geben. Abgerundet wird die Palette an Windows Phones von HTC mit dem HTC Touch2 und dem HTC Snap – damit hat der Innovationsführer das breiteste Sortiment an Windows Phones für jeden Anwendertypus.

Anzeige

„HTC ist sehr stolz darauf, auf drei Mobiltelefonen die Erweiterungen und Services von Windows Phone in das mobile Erlebnis HTC Sense integrieren zu können. Dies ist ein starker Beleg für die enge Partnerschaft zwischen HTC und Microsoft“, erklärt Peter Chou, CEO der HTC Corporation. „Der HTC HD2, Touch Pro2 und Touch Diamond2 stellen eine überzeugende Auswahl an leistungsfähigen, zugleich aber auch einfach zu bedienenden Mobiltelefonen für unterschiedlichste Anwendungsszenarien dar.“

Jedes Mobiltelefon von HTC überzeugt durch das schlanke und stylische Design, zugleich sorgt die Gestensteuerung dafür, dass die mobilen Plattformen Windows Phone und HTC Sense intuitiv genutzt werden können. Dazu zählen unter anderem die Microsoft Services My Phone und Windows Marketplace for Mobile.

HTC HD2
Der HTC HD2 ist das weltweit erste Windows Phone mit HTC Sense, einem mobilen Erlebnis, das den Anwender und seine natürlichen Handlungsstränge in den Mittelpunkt stellt. Das brillante 4,3“ WVGA Display (Auflösung 800 x 480 Pixel) ist das weltweit erste kapazitive Display für Windows Phones, zudem unterstützt es auch das Hinein- und Herauszoomen mit zwei Fingern bei Webseiten, Bildern, Office- und PDF-Dokumenten.

HTC Touch Pro2
Der HTC Touch Pro2 ist ein wahres Produktivitätswunder, das in einem unverschämt guten Design für einen perfekten Auftritt im Geschäftsalltag sorgt. Die skulpturale Architektur des Touch Pro2 wird gekrönt von einer ausziehbaren QWERTZ-Tastatur und einem hochauflösenden 3,6 Zoll Widescreen VGA-Display (480 x 800 Pixel), das sich stufenlos hochstellen lässt.

HTC Touch Diamond2
Der HTC Touch Diamond2 glänzt mit einem hochauflösenden 3,2 Zoll Widescreen VGA-Display (480 x 800 Pixel). Der nur 13,7 mm dünne Handschmeichler verfügt jetzt zusätzlich über eine berührungsempfindliche Zoom-Leiste unterhalb des Displays, um noch komfortabler in Webseiten, Emails, SMS, Fotos oder Dokumenten zoomen zu können.

HTC Touch2
Das kompakte und elegante Smartphone in mattem Graphit oder Silbergrau ist der perfekte Einstieg in Windows Phone. Das Mobiletelefon überzeugt nicht nur mit einer 3,5mm Klinkenbuchse für Musikliebhaber, sondern bietet dank seines microSD-Slots bis zu 32 GB Platz für Musik, Videos und Bilder auf einer jederzeit auswechselbaren Speicherkarte.

Windows Phone
Windows Phone ermöglicht leistungsfähige Messaging-, Browsing- und Produktivitätsfunktionalitäten auf Basis von Windows Mobile 6.5. Maßgeblich beeindrucken die in diesem Marktsegment beste E-Mail-Integration sowie die optimale Synchronisation mit Microsoft Exchange, die das Verwalten von diversen Postfächern unterstützt. Der neue kostenlose My Phone Service von Microsoft ermöglicht das automatisierte Backup und die Synchronisation von Fotos, Musik, Kontakten und SMS direkt von den drei Geräten ins Web. Die neuen Geräte bieten zudem die Möglichkeit, verschiedenste Anwendungen aus dem Windows Marketplace for Mobile zu laden.

„Windows Phones sind optimal für Menschen, die hohe Ansprüche an ihre Mobilität haben. Menschen, die hart arbeiten und gleichzeitig auch viel erwarten, und zwar ohne Kompromisse. Was sie benötigen, ist ein Mobiltelefon, das jeweils das Optimum aus jeder Situation herausholt – das mobile Leben vereinfachen, mit neuen Erfahrungen bereichern und neue Optionen zur Verfügung stellen, wo auch immer sie sich gerade befinden“, sagte Andy Lees, Senior Vice President Mobile Communication Business bei der Microsoft Corp. „Die Innovationen bei dem umfassenden Portfolio an neuen Windows Phones von HTC bieten Kunden eine Auswahl aus unterschiedlichsten Geräten, die perfekt zu ihren individuellen Anforderungen und ihrem Stil passen.“

HTC Sense basiert auf drei fundamentalen Prinzipien: Make it Mine, Stay Close und Discover the Unexpected.

Make it Mine
HTC Sense lässt die freie Wahl, wie Anwender auf Kontakte oder Inhalte zugreifen wollen. Der Schnellzugriff auf Inhalte kann beispielsweise durch das Pushen auf den Homescreen oder Shortcuts für spezifische Anwendungen erfolgen.

Stay Close
Egal über welche Art von Kommunikationskanal (Sprache, SMS, Email, Facebook etc.) die Verbindung mit Freunden, Verwandten oder Geschäftspartnern aufrecht gehalten werden soll, der Personen-bezogene Kommunikationsansatz von HTC stellt zu jeder Kontaktperson die gesamte Konversationshistorie auf einen Fingerstreich zur Verfügung. Anrufe, Textnachrichten, MMS und Emails von Freunden stehen direkt neben Statusupdates von Facebook.

Discover the Unexpected
HTC hat erkannt, dass eine winzige Berührung den Unterschied zwischen einem guten und einem außergewöhnlichen mobilen Erlebnis ausmachen kann. Wenn zum Beispiel eines der Windows Phones von HTC läutet, kann man diese durch Umdrehen auf die Vorderseite zum Schweigen bringen, der Anrufende wird sanft auf die Mailbox umgeleitet. Der smarte Anrufassistent wurde ebenfalls verbessert, um Anrufe schneller ausführen zu können: Die Eingabe der Anfangsnummern, von Namen oder Initialen reicht aus, um eine Liste passender Kontakte präsentiert zu bekommen. HTC Sense hält zudem verschiedene Perspektiven für Anwendungen bereit, die Anwendern zahlreiche Optionen für die Ansicht und Gliederung von Inhalten wie Email, Bilder, Twitter, Musik und vieles mehr bieten.

Verfügbarkeit
Der HTC Touch Diamond2 und HTC Touch Pro2 mit HTC Sense und Windows Mobile 6.5 sind über ausgewählte Mobilfunkanbieter ab sofort erhältlich. Der HTC HD2 wird Ende Oktober ab 619.- Euro bzw. 959.- sFr. erhältlich sein.

Kostenfreie Updates für bereits verkaufte HTC Touch Diamond2 und HTC Touch Pro2 stehen in Kürze unter www.htc.com/de zum Download bereit.

(Visited 1 times, 1 visits today)