Lian Li präsentiert seine neuen Edel-Gehäuse PC-7FN und PC-60FN!

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Berlin, 14.10.2009 – nach einem Gehäuse sucht und dabei besonderen Wert auf die Verarbeitung, die Qualität und ein besonders edles Design legt, kommt kaum an den High-End-Cases von Lian Li vorbei. Mit seinen neuen Gehäusen PC-7FN und PC-60FN demonstriert Lian Li wieder einmal, dass all diese Vorzüge in perfektem Maße vereinbar sind.

Anzeige

Die beiden in schwarz gehaltenen Lian-Li-Gehäuse überzeugen bereits auf den ersten Blick mit einem sehr edlen Design, welches mit abgerundeten Ecken, einem jeweils sehr eleganten Lufteinlass und bis zu 1,5mm dickem und gebürstetem Aluminium aufwartet. Dank des beleuchteten 140mm-Lüfters in der Front sind beide Gehäuse nicht nur für das heimische Arbeitszimmer geeignet, auch Gamer dürften für ihre High-End-Hardware kaum ein besseres Heim finden.

Insgesamt lassen sich in beiden Cases fünf externe 5,25-Zoll-und bis zu vier entkoppelte 3,5-Zoll-Festplatten einbauen. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Adapter kann auch ein externes 3,5-Zoll-Laufwerk in einem 5,25-Zoll-Schacht installiert werden. Neben dem Platz für die Laufwerke können sie wahlweise ein Micro-ATX- oder Standard-ATX-Mainboard und sogar überlange Grafikkarten aufnehmen.

Auch im Inneren der beiden Lian-Li-Gehäuse ist deutlich zu erkennen, dass es sich hier um ein Premium-Produkt handelt. So lassen sich fast alle Arbeiten im Gehäuse ohne den Einsatz von Werkzeug tätigen und selbst das im unteren Bereich zu installierende Netzteil wird mit nur einem Griff fixiert. Die im großen Mainboard-Tray eingelassenen Durchlässe sorgen für ein stressfreies und besonders einfaches Verlegen von Kabeln. Ein großer Ausschnitt im Mainboard-Tray erleichtert zudem die CPU-Kühlermontage. Selbst die Front, die Seitenteile und der Deckel lassen sich mit wenigen Handgriffen einfach abziehen.

Von Haus aus sind in beiden Gehäusen bereits zwei Lüfter installiert, welche für einen sehr guten Airflow sorgen. Unterstützt werden diese Lüfter durch eine Vielzahl an Luftdurchlässen an der Gehäuserückseite. Der große 140mm-Lüfter in der Front ist blau beleuchtet und sorgt für ausreichend Frischluft im Case. Der rückwärtige 120mm-Lüfter befördert die erwärmte Luft anschließend effektiv nach außen.

Unter dem Mainboard ist ausreichend Platz für ein ATX-Netzteil vorhanden. Der Clou ist jedoch zweifellos die zur Verfügung stehende Tiefe, da hier selbst überlange High-End-Netzteile problemlos untergebracht werden können. So verwundert es nicht, dass auf der Rückseite acht Erweiterungsslots zur Verfügung stehen – Triple-SLI lässt grüßen!

Die Lian-Li-Gehäuse PC-60FN und PC-7FN sind ab sofort zum Preis von jeweils 99,90 Euro bei www.caseking.de erhältlich. Neben der normalen Variante sind die beiden Gehäuse außerdem als PC-60FNW und PC-7FNW mit Seitenfenster zum Preis von je 109,90 Euro verfügbar.

(Visited 1 times, 1 visits today)