Goldene Wii für 340.000 Euro

Das ideale Weihnachtsgeschenk für reiche Kinder?

Stuart Hughes, der Mann hinter dem iPhone aus Massivgold, hat auch eine goldene Nintendo Wii gefertigt – dessen stolzer Preis liegt bei umgerechnet etwa 340.000 Euro. Laut Hughes dauert die Fertigung der „Wii Supreme“ etwa 6 Monate. In die Verarbeitung fliessen 2,500 Gramm 22-Karat-Gold und 78 makellose Diamanten mit je 0,25 Karat ein. Die Diamanten nutzt Hughes zur Verzierung der Knöpfe. Leider müssen verwöhnte Spieler dennoch auf Nintendos herkömmliche Plastik-Controller setzen, ansonsten ist die goldene Wii wohl das perfekte Geschenk für steinreiche Spiele-Fans.

Anzeige

Quelle: TheInquirer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.