Taucherbrillen mit Kamera

Auch Skimasken mit 5 Megapixeln

Die Firma Liquid Image veröffentlicht Ski-, Schwimm- und Taucherbrillen mit integrierten 5 Megapixel-Kameras. Offiziell stellt das Unternehmen die Produkte auf der Consumer Electronics Show 2010 (CES) vor. Die Summit Series Snow Camera Goggle 335 kann Videos mit einer Auflösung von 720 x 480 Bildpunkten und 30 Bildern pro Sekunde sowie Audio aufnehmen. Mit an Bord sind 16 MByte Flash-Speicher, der durch microSD- bzw. SDHC-Karten auf bis zu 16 GByte aufgestockt werden kann.

Anzeige

An den Seiten der Brillen befinden sich große Knöpfe, die auch mit Handschuhen das einfache Auslösen der Kameras ermöglichen. Ein Licht innerhalb der Brillen zeigt an, wann aufgenommen wird. Eine Akku-Laufzeit soll für 2200 Bilder bzw. 2 Stunden Videoaufnahmen ausreichen.

Liquid Image möchte die Brillen mit Digitalkameras aus der Summit Series im Sommer 2010 zu einem Preis von umgerechnet ca. 105 Euro (ohne MwSt.) veröffentlichen.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.