Cooler Master CM 690 II Advanced

Anzeige

Einleitung

Das bei der preisbewussten Käuferschicht sehr beliebte Cooler Master CM 690 Gehäuse wird nun durch das CM 690 II Advanced ergänzt. Bei nochmals gesteigerter Funktionalität und Verarbeitung ist auch der Preis etwas gestiegen. Mit knapp 85 Euro positioniert man sich aber immer noch im erschwinglichen Segment. Ob der Mehrpreis gerechtfertigt ist und wie sich das Gehäuse in der Praxis schlägt, klärt dieser Review.


CM 690 II Advanced

Lieferumfang und technische Daten:
Beim mitgelieferten Zubehör wurde nicht gespart. So findet man in der beiliegenden Box ein umfangreiches Schraubenset, jede Menge Kabelbinder, ein ausführliches und mehrsprachiges Handbuch sowie eine massive Grafikkartenhalterung mit optionaler Kühlmöglichkeit. Für den Einbau eines 3,5-Zoll-Gerätes sind Adapter-Schienen und eine passende Blende für den Laufwerksschacht dabei.


Lieferumfang

Folgende Lüfter sind bereits vorinstalliert:

  • Front: 14 cm, 19 dBA, blaue LED (abschaltbar)
  • Rückseite: 12 cm, 17 dBA
  • Oberseite: 14 cm, 19 dBA

Alle drei Lüfter sind im Handbuch mit 1200 U/min angegeben.

Die Abmessungen von 51,2 x 21,5 x 52,9 cm (H x B x T) sind für einen Midi-Tower recht großzügig. Die maximale Länge der Grafikkarte gibt Cooler Master mit 30,04 cm an. Der CPU-Kühler sollte nicht höher als 17,7 cm sein. Das Gewicht beträgt rund 9,5 kg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.