ATI Catalyst 10.2 Hotfix für AvP

Beta-Treiber behebt Probleme mit Aliens vs. Predator, Win7-Mauszeiger

AMD hat ein Treiber-Update für Radeon HD 4700, 4800 und 5000 Grafikkarten sowie Windows 7 und Vista (32 und 64 bit) veröffentlicht. Der ATI Catalyst 10.2 Hotfix behebt Probleme mit zufällig auftretenden Vergrößerungen des Mauszeigers in Windows 7 und dem Spiel „Aliens vs. Predator“. Dieses stürzte bislang ab, wenn man im Spiel DirectX 11 aktiviert auf Radeon HD 4700 und 4800 Grafikkarten – die ja kein DX11 unterstützen. Wie immer gilt: Benutzung von Beta-Treibern wie diesen auf eigene Gefahr! Hat man keine der genannten Probleme, darf man getrost auf diese Treiber verzichten.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.