PowerColor mit HD 5770 Eyefinity

Paralleler Betrieb von 5 Monitoren

PowerColor hat offiziell seine ATI Radeon HD 5770 Eyefinity 5 angekündigt. Bei dieser Grafikkarte handelt es sich quasi um einen Zwischenschritt zwischen der HD 5870 Eyefinity 6 und der HD 5770. Die Karte erlaubt über fünf Mini-DisplayPorts den parallelen Betrieb von 5 Monitoren. Die Taktraten liegen mit 850 MHz für die GPU und 4800 MHz für die 1 GByte GDDR5-RAM bei den Referenzwerten. Zur Kühlung kommt eine Lösung der Firma Arctic Cooling zum Einsatz. Die Karte soll in etwa zwei Wochen verfügbar sein und ca. 150 – 160 Euro kosten.

Anzeige

PowerColor bietet mit seiner ATI Radeon HD 5770 Eyefinity 5 eine individuelle Lösung, denn es handelt sich aktuell um die einzige HD 5770, die fünf Monitore unterstützt. Vergleichbare Lösungen anderer Hersteller erlauben den parallelen Betrieb von maximal drei Bildschirmen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.