Apple ist das neue Microsoft

Apples Marktwert übertrifft Microsoft

Apple ist das neue Microsoft: Erstmals seit 1989 übertrifft Apples Börsenwert auf den Aktienmärkten Microsofts Wert. Apples Börsenwert liegt bei schätzungsweise 222 Milliarden US-Dollar, während Microsoft aktuell bei „nur“ 219 Milliarden US-Dollar „herumdümpelt“. 2000 lag der Börsenwert Microsofts noch bei 556 Milliarden US-Dollar. Vor Steve Jobs Rückkehr musste Apple sich hingegen mit einem Börsenwert von 15,6 Milliarden US-Dollar zufrieden geben. In den letzten Jahren trugen besonders iPod, iPhone und zuletzt iPad zu Apples Aufschwung bei.

Anzeige

Allerdings sind auch Apples Erfolge im Bereich des digitalen Vertriebs, etwa durch iTunes und natürlich den App Store, nicht zu unterschätzen. Betrachtet man nur den Börsenwert, hat Apple Microsoft nun überholt und darf sich prestigeträchtig als größtes IT-Unternehmen der Welt bezeichnen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.