PhysX-Erfinder verlässt Nvidia

Und wechselt zu AMD

Manju Hedge, Nvidias Vizepräsident für CUDA- und PhysX-Marketing und Mitbegründer des PhysX-Erfinders Ageia, hat Nvidia den Rücken zugekehrt. Der Miterfinder der PhysX-Technik hat einen neuen Arbeitgeber gefunden: Nvidia-Konkurrent AMD stellt Hedge nun die Gehaltsschecks aus. Was für Nvidia eine Enttäuschung ist, bringt AMD ins Gespräch. Das Unternehmen arbeitet selbst an einem offenen Physik-Standard für Grafikkarten und GPGPU-Techniken. Eventuell kann Hedge neue Impulse geben. AMD muss allerdings noch bestätigen, welche Funktionen Hedge im Unternehmen übernehmen soll.

Anzeige

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.