A-DATA steigt in Netzteil-Markt ein

Horus-Netzteile mit fünf Modellen zwischen 550 und 1200 Watt

Der taiwanesische Hersteller A-DATA hat in einer Pressemitteilung angekündigt, zukünftig auch Netzteile in sein Produktportfolio aufzunehmen. Gleichzeitig wurde die Horus-Netzteilserie mit fünf Modellen zwischen 550 und 1200 Watt angekündigt. Alle Modelle verfügen über ein 80Plus-Bronze-Zertifikat. Zudem ist ein beleuchteter LED-Lüfter verbaut, wecher je nach Last die Farbe ändert. Zwischen 0 und 50 Prozent leuchtet der Lüfter grün, bei 50 bis 100 Prozent blau und über 100 Prozent wechselt die Farbe zu rot.

Anzeige

Das 1200-Watt-Modell besitzt zwei 12-Volt-Schienen, die Varianten mit 550, 650, 750 und 850 Watt kommen jeweils mit einer 12V-Schiene daher.
Alle Modelle bieten ein modulares Kabelmanagement und drei Jahre Garantie. Die Netzteile sollen in Kürze erhältlich sein. Preise sind jedoch bisher noch nicht bekannt.





Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.