Bilder der Xbox-360- / Kinect-Bundles

Microsoft Australien lässt die Katze aus dem Sack

Microsoft hatte zwar Bundles der Xbox 360 mit dem kommenden Bewegungscontroller Kinect angekündigt, viele Informationen waren aber noch inoffiziell. Microsoft Australien lässt jetzt die Katze aus dem Sack und auf der australischen Website prangen bereits Bilder der Kinect-Bundles mit der Xbox 360 Elite bzw. Arcade. Die Unterschiede zwischen den Bundles sind auf die Konsolen selbst beschränkt: Die Elite verfügt über eine 250-GByte-Festplatte und die Arcade nutzt 4 GByte internen Flash-Speicher. Außerdem liegt der Elite ein Headset bei und das Gehäuse glänzt, während die Arcade-Konsole matt wirkt.

Anzeige

Den australischen Bundles soll das Spiel „Kinect Adventures“ beiliegen. Interessant ist, dass das Spiel eventuell nicht auf einer Disk beiliegen könnte, sondern auf der Festplatte vorinstalliert wäre. Zumindest deutet Microsofts Hinweis, „die Festplatte enthält ein Spiel und Demos“, darauf hin. Preisangaben macht Microsoft Australien indes noch nicht.


Quelle: Joystiq

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.