Toshiba präsentiert neues 3D fähiges Satellite A665-Modell sowie ein Modell der Serie ohne 3D

Der Satellite A665 verspricht mit oder ohne 3D ein großes Entertainment-Erlebnis

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Neuss, 19. Oktober 2010 – Alle Fans von 3D Filmen und Games

Anzeige
können sich auf ein neues 3D fähiges Satellite A665-Modell freuen.
Die 3D Funktionalität verspricht ein hautnahes Multimedia Vergnügen
in HD Qualität auf dem 15,6-Zoll (39,6 cm) Display. Der Satellite
A665-14F 3D arbeitet mit der neuen Software Toshiba Video Player
3D. Diese Anwendung nutzt komplexe Algorithmen, um 2D DVDs auf
3D zu konvertieren und ermöglicht es, die 3D Inhalte auf dem internen
120Hz HD 3D-fähigen Display zu betrachten. Der Satellite A665-14F
3D bietet außerdem die Möglichkeit, via HDMI® 3D Filme zu einem 3D
Fernseher zu streamen. Erstmals kommt der Satellite A665 nun auch
als Version ohne 3D Funktionalität mit einem 40,6 cm (16,0 Zoll) HD
Display mit LED Hintergrundbeleuchtung auf den Markt. Im pantherschwarzen
Premium Design mit Metallikoptik und illuminierter
Kacheltastatur machen beide Reihen schon von weitem optisch einen
sehr guten Eindruck.

Hervorragende Optik
Damit Anwender bei Software-Inhalten keine Abstriche hinsichtlich
der Bildqualität machen müssen, sind die beiden Satellite A665-
Reihen mit Resolution+ ausgestattet. In Echtzeit rechnet diese
Software Inhalte in Standardauflösung in nahezu HD-Auflösung hoch
und nimmt bei der Bildanalyse auch Verbesserungen der
Farbsättigung, Farbverläufe und Kontraste vor. Einen weiteren
Beitrag zur optimalen Optik leistet die integrierte NVIDIA® GeForce®
GT 330M bzw. die NVIDIA® GeForce® GTS 350M for 3D Vision, die
bei Spielen für flüssige Abläufe sorgen. Das 3D Modell bietet zudem
ein Blu-ray™ Brenner Laufwerk mit Schreibfunktion.

Die vielfältigen Vorteile der Flexibilität
Damit der Anwender sein Notebook auch bei Dunkelheit oder in der
Dämmerung nutzen kann, hat Toshiba die Reihen mit einer
hintergrundbeleuchteten Tastatur im Kacheldesign ausgestattet. In
Verbindung mit anderen Geräten erweisen sich die Plattformen als
äußerst flexibel. So ermöglicht der Toshiba Media Controller
kabelloses Streaming von Fotos, Videos oder Musikdateien zwischen
DLNA® zertifizierten Endgeräten. Für die Übertragung von Videos
aus dem Internet an einen DLNA® kompatiblen Fernseher wird die
Software Toshiba Media Controller Plug-In für Internet Explorer
genutzt. Auch wenn das Notebook ausgeschaltet ist, findet es eine
Einsatzmöglichkeit. Neben dem USB Sleep & Charge Anschluß zum
Laden des Mobiltelefons oder des MP3 Players können Anwender
mit Hilfe der Sleep-and-Music Funktion Musik von ihrem
angeschlossenen MP3-Player über die internen Lautsprecher des
Notebooks abspielen. Wenn Kinofilme, Games oder Videos ablaufen,
liefern die integrierten Harman Kardon® Stereolautsprecher mit
Dolby® Advanced Audio einen lebendigen Surround-Sound der
Spitzenklasse.

Ausstattung für Anspruchsvolle
Damit sämtliche Multimedia-Dateien einen Platz finden, verfügen die
Geräte über eine großzügige Speicherkapazität. Die Sicherheit der
Daten gewährleistet der 3D-Bewegungssensor der Festplatte, der im
Fall von Erschütterungen sofort den Schreibe-/ Lesekopf arretiert, so
daß er nicht mit der sensiblen Festplatte in Berührung kommen kann.
Auch die Schnittstellen-Auswahl kann sich sehen lassen. Dazu
zählen 3 USB 2.0-Schnittstellen, 1x eSATA / USB Combo Port mit
Sleep-and-Charge Funktion, HDMI® sowie ein Multi-Card Reader.
Zuverlässige Konnektivitätsoptionen bieten Bluetooth® 2.1 + EDR,
WLAN (802.11 b/g/n) und Gigabit Ethernet LAN. Dank der
integrierten 1.3 Megapixel Webcam können Anwender ihren Social
Media Freunden im Internet von Angesicht zu Angesicht
gegenübertreten. Mit Hilfe der Gesichtserkennungsfunktion kann sich
der Nutzer sogar per Blick in die Kamera am Notebook anmelden.

(Visited 1 times, 1 visits today)