Vielseitiger und sparsamer Büro-Profi: der HP Officejet 6500 e-All-in-One mit ePrint und Apps

Drucken aus dem Web und grenzenlose Mobilität mit den neuen HP Technologien

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Böblingen, 25. Oktober 2010 – Privatanwender sowie Mitarbeiter kleiner Unternehmen profitieren ab sofort von den neuen HP Technologien ePrint und Apps: Die beiden HP Officejet Modelle HP Officejet 6500A e-All-in-One und HP Officejet 6500A Plus e-All-in-One sind speziell auf die Anforderungen von kleinen Büros abgestimmt und bieten den Nutzern die Möglichkeit, benötigte Informationen ohne PC zu drucken. Die HP ePrint Technologie erlaubt es Anwendern von jedem e-mail-fähigen Gerät aus Druckaufträge an das Gerät zu schicken – egal wo sie sich gerade befinden. Neben den gängigen Funktionen wie Scan, Fax, Kopie und Druck warten die neuen Geräte der Officejet Serie mit vorinstallierten Apps auf, die Anwendern die Arbeit erleichtern und direkt am Drucker genutzt werden können. Neben Informations-Apps von Nachrichtendiensten gehören zum Business-App-Portfolio auch Formular-Vorlagen sowie Anwendungen zur Dokumenten-Archivierung.

Anzeige

Wie alle Geräte dieser Serie sind auch der HP Officejet 6500A e-All-in-One und der HP Officejet 6500A Plus e-All-in-One extrem effizient und bieten professionelle Farbausdrucke zum niedrigsten Seitenpreis ihrer Klasse. Darüber hinaus kommen die Geräte mit drei Jahren Herstellergarantie, wenn sich der Anwender online registriert.

HP ePrint und Apps erfüllen Business-Anforderungen
Jeder ePrint-fähige HP Drucker verfügt über eine eigene E-Mail-Adresse, an die sich eine Datei schicken lässt und nach einer Sicherheitsprüfung ausgedruckt wird. HP ePrint erlaubt Anwendern, Präsentationen, Dokumente oder Broschüren ohne PC auszudrucken. Spam-Filter und eine hinterlegte User-Liste garantieren, dass nur die Anwender drucken können, die dazu autorisiert sind. Dank der neuen Technologie können sie von jedem e-mail-fähigen Gerät, beispielsweise einem Smartphone, iPhone, BlackBerry, Notebook oder auch einem iPad, die gewünschten Dokumente ausdrucken – jederzeit und ortsunabhängig.

Auch die vorinstallierten Apps erleichtern die Arbeit. Formulare lassen sich schnell dank der bereitgestellten Vorlagen direkt am Gerät ausfüllen und drucken – das Display mit TouchSmart Screen ist mit 6,1 Zentimeter groß genug, um die Eingabe der benötigten Informationen problemlos zu ermöglichen. Durch die Upload-Funktion können Dokumente direkt online archiviert werden – ebenfalls ganz ohne PC. Zu den Business-Apps gehören unter anderem Nachrichten von FOCUS Online oder Reuters, Formularvorlagen von Formblitz oder Biztree, Anwendungen zum Archivieren wie Google Docs oder box Apps sowie RSS Feeds und iGoogle Kalender.

Die technischen Highlights der neuen HP Officejets
Neben der Kür mit ePrint Funktion und Apps brilliert sowohl der HP Officejet 6500A e-All-in-One als auch der HP Officejet 6500A Plus e-All-in-One in den Basisfunktionen Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen: Beide Geräte drucken bis zu 32 Seiten pro Minute in schwarz/weiß und bis zu 31 Seiten in Farbe im Entwurfsmodus. Mit einer 250-Blatt-Papierzuführung sowie einem automatischen Nachschub von 35 Blatt ausgestattet, geht den beiden neuen HP Officejets auch bei umfangreicheren Druckaufträgen nicht das Papier aus. Mit einer Druckleistung von bis zu 7.000 Seiten pro Monat empfehlen sich die neuen Tintenstrahler als leistungsfähige Büro-Multitalente. Daneben bieten die neuen Geräte vier separate Tintenpatronen für zusätzliches Sparpotenzial, da nur die jeweils verbrauchte Farbe ausgetauscht werden muss. Wie schon die Vorgängermodelle sind die HP Officejet 6500A e-All-in-Ones nicht nur beim Tintenverbrauch sparsam, sondern bringen auch die niedrigsten Seitenpreise im Vergleich zu anderen Druckern dieser Klasse mit. Der HP Officejet 6500A Plus e-All-in-One ist zusätzlich noch mit Wireless-Funktion und Duplex-Druck ausgestattet. Beide e-All-in-Ones haben einen niedrigen Energieverbrauch und sind mit dem EnergyStar zertifiziert.

Preis und Verfügbarkeit
Der HP Officejet 6500A e-All-in-One ist ab November 2010 zum Preis von 149 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Der HP Officejet 6500A Plus e-All-in-One ist ebenfalls ab November 2010 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199,99 Euro (inkl. MwSt.) im Handel verfügbar.

Zubehör und Preise

  • HP 920 Tintenpatrone Schwarz (CD971AE) 15,99 Euro
  • HP 920XL Tintenpatrone Schwarz (CD975AE) 25,99 Euro
  • HP 920XL Tintenpatrone Cyan (CD972AE) 11,99 Euro
  • HP 920XL Tintenpatrone Magenta (CD973AE) 11,99 Euro
  • HP 920XL Tintenpatrone Gelb (CD974AE) 11,99 Euro
  • HP 920XL Officejet Value Pack (CH081AE) 38,49 Euro

(Visited 1 times, 1 visits today)