Technische Daten der GTX 580

Verlustleistung bekannt: 244 Watt (TDP)

Es gibt neues zu Nvidias GeForce GTX 580: So sind online die Spezifikationen der Grafikkarte aufgetaucht. Angeblich soll die GTX 580 am 9. November erscheinen und eine Verlustleistung von 244 Watt (TDP) bieten – etwas weniger als die GTX 480. Durch 128 TMUs will man die Textur-Füllraten aufpolieren. 512 SPUs sollen ebenfalls für einen Leistungszuwachs von insgesamt 15 – 20 % gegenüber der GTX 480 sorgen. Die inoffiziellen Taktraten belaufen sich auf 772 MHz für die GPU, 1544 MHz für die Shader und 2200 GHz für die 1536 MByte GDDR5-Speicher, der über ein 384-bit-Interface angebunden ist.

Anzeige

In vermeintlichen Benchmarks schlägt die GTX 580 die GTX 480 etwa in 3D Mark Vantage um 35 %. Den geringsten Vorsprung erarbeitete sich das neue Nvidia-Topmodell in „Resident Evil 5“: Hier lag der Leistungsvorsprung bei nur 5 %. In Benchmarks, die auf Tessellation setzen, soll die neue Grafikkarte gar doppelt so schnell sein wie die GTX 480. AMDs Doppel-Chip-Grafikkarte, der Radeon HD 5970, muss sich die neue GTX 580 aber in der Regel geschlagen geben.

Alle Angaben sind natürlich Gerüchte und mit Vorsicht zu genießen. Mehr wissen wir eventuell am 9. November, dem angeblichen Erscheinungsdatum.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.