ASUS: Übertaktete HD 6950 & 6970

Ab Werk übertaktet plus Voltage Tweak für eigenen Spielraum

ASUS stellt mit seinen AMD Radeon HD 6950 und 6970 zwei ab Werk leicht übertaktete Grafikkarten vor. Über die hauseigene Voltage-Tweak-Software sollen potentielle Käufer zusätzlich eigenen Spielraum für weitere Takt- und Spannungsanhebungen erhalten. Die ASUS EAH6970 nutzt 890 MHz GPU- und 5500 MHz Speichertakt für die 2 GByte GDDR5-RAM. Die Referenzwerte liegen bei 880 bzw. 5500 MHz. Bei der EAH6950 legt ASUS 810 MHz GPU- und 5000 MHz Speichertakt für die 2 GByte GDDR5-RAM an.

Anzeige

In beiden Fällen beließ man somit den Speichertakt beim Referenzwert und hob den GPU-Takt um 10 MHz an.
Zusätzlich hat ASUS auch die Referenzkühlung modifiziert: Statt einer Plastikabdeckung setzt man auf Aluminium, was die Wärmeableitung verbessern und die Oberflächentemperatur senken soll.

Die ASUS EAH6970/2DI2S/2GD5 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet ca. 369 Euro. Auch die ASUS EAH6950/2DI2S/2GD5 ist bereits verfügbar – zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.