Couch Surfer: Logitech stellt die Maus fürs Wohnzimmer vor

Mit der neuen Logitech Wireless Mouse M515 surfen User komfortabel vom Sofa aus

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 21. Januar 2011 – Für mobile User, die auch abseits von Schreibtischen surfen wollen, stellt Logitech die neue Wireless Mouse M515 vor. Damit navigieren die Anwender problemlos auf weichen Oberflächen wie beispielsweise einer Couch, dem Bett oder auf einem Kissen. Die Logitech Wireless Mouse M515 hat eine versiegelte Unterseite, die leicht und verzögerungsfrei über das Gewebe gleitet. Darüber hinaus ist sie mit einem Handerkennungssensor ausgestattet, der dafür sorgt, dass die Maus nur dann aktiv ist, wenn Hand des Anwenders sie berührt.

Anzeige

Vom Schreibtisch ins Wohnzimmer

Die Zeiten sind überholt, als Mäuse nur auf Schreibtischen zu finden waren. Die Anwendergewohnheiten haben sich stark verändert und haben das Wohnzimmer als digitale Schaltzentrale im Haus erkannt. „Die Rechner haben die strukturierten Umgebungen wie Arbeitsplätze und Schreibtische längst verlassen. Viele User surfen heute mit ihren Notebooks auf dem Sofa, im Bett oder auf dem Teppichboden oder sie schließen ihren Computer am Fernseher an. Die M515 Maus wurde gezielt für diese Art der Nutzung entwickelt“, sagt Markus Mahla, Logitech Country Manager Deutschland. „Logitech wird auch weiterhin Navigationsgeräte entwickeln, mit denen die Menschen ihre Inhalte in der digitalen Welt leichter steuern und nutzen können.“

Smarte Maus für jede Umgebung

Die M515 Maus ist für jede Umgebung optimal ausgestattet: Die versiegelte und besonders leicht gleitende Unterseite sorgt dafür, dass sich keine Fussel in der Sensoröffnung sammeln und garantiert auch auf weichen, textilen Oberflächen wie Sofas und Decken eine präzise Steuerung. Der Handerkennungssensor hilft außerdem Energie zu sparen: Die Maus ist nur dann aktiv, wenn sie der User in der Hand hält, ansonsten geht sie automatisch in den Sleep-Modus. Die M515 Maus bietet überdies Logitechs hyperschnelle Bildläufe, die ein müheloses Scrollen durch lange Blogs oder soziale Netzwerk-Feeds ermöglichen. Durch einfaches Umschalten in den Präzisionsmodus wechselt man bei Bedarf zur exakten Cursorsteuerung.

Die Batterielebensdauer der neuesten Logitech Maus beträgt bis zu zwei Jahre und spart so Zeit und Geld durch Vermeidung häufiger Batteriewechsel. Zudem funktioniert die Maus mit dem winzigen Logitech Unifying-Empfänger, der eine kabellose, praktisch verzögerungs- und unterbrechungsfreie Verbindung garantiert. Darüber hinaus können bis zu fünf weitere Unifying-kompatible Mäuse und Tastaturen an ein und demselben Empfänger angeschlossen werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Logitech Wireless Mouse M515 ist ab April 2011 zum empfohlenen Einzelhandelspreis von EUR 49,99 (UVP) verfügbar.

(Visited 3 times, 1 visits today)