Gigabyte mit Fusion-Lösung

Mainboard auf Mini-ITX-Basis mit AMD-Komponenten

Gigabyte veröffentlicht mit dem GA-E350N-USB3 ein neues Mini-ITX-Mainboard. Das Board stellt die erste AMD-Fusion-Lösung des Unternehmens dar und bietet einen AMD E-350 mit zwei Kernen als CPU sowie die interne AMD Radeon HD 6310 als Grafiklösung. Die Onboard-Lösung soll etwa für Blu-ray-Wiedergabe ausreichend Leistung mitbringen, dürfte für Spieler aber uninteressant sein. Als Ausgänge stehen auf dem Board direkt DVI (mit HDCP), HDMI und VGA bereit. Das Mainboard ist im Handel bereits zum empfohlenen Verkaufspreis von 149 Euro erhältlich.

Anzeige

Per zusätzlichem PCI-Express-Slot (16x) können Anwender aber nachrüsten und eine mächtigere Grafikkarte hinzufügen. Das GA-E350N-USB3 kann zudem über zwei DIMM-Steckplätze bis zu 8 GByte DDR3-RAM nutzen.

Die CPU-Kühlung erledigt ein 40-mm-Lüfter, der mit 1500 Umdrehungen pro Minute rotiert und maximal 22,5 dBA laut ist. Die Fusion-Bauteile sowie die leicht modifizierte SB800-Southbridge bleiben dank eines Heatpipes kühl.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.