Kommt ein PS3-Preissturz?

Preise fallen in England unter 200 Pfund

Wer in Europa in den letzten Wochen die Verkaufspreise der Sony Playstation 3 beobachtet hat, sah immer niedrigere Händlerangaben: So wechselt die PS3 mit 160-GByte-Festplatte nicht nur bei der Supermarktkette Tesco für unter 200 Pfund den Besitzer, sondern auch die UK-Variante des Online-Händlers Amazon bietet mit 196 Pfund bzw. umgerechnet 232 Euro einen wahren Kampfpreis. Der Preisverfall kommt laut Gerüchteküche nicht von ungefähr: Angeblich plane Sony eine massive Preissenkung zum Erscheinen des Nintendo 3DS, um die Aufmerksamkeit vom Nintendo-Handheld abzuziehen.

Anzeige

So soll Sony den PS3-Preis in England angeblich auf 170 Pfund bzw. umgerechnet 200 Euro senken wollen. Der Sinn der Sache sei mit Rummel um die Preissenkung vom 3DS abzulenken und so mehr Käufer für das später erscheinende Sony-Handheld NGP in petto zu haben.

Jetzt heißt es abwarten ob sich die Gerüchte bewahrheiten. In Deutschand kostet Sonys Playstation 3 im regulären Handel etwa 290 Euro (160-GByte-Variante) bzw. 320 Euro (320-GByte-Variante).

Quelle: StingyGamer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.