Apple: Light Peak = Thunderbolt?

Hinweise auf umbenannte Technik vermehren sich

Erst kürzlich hatte Hartware.net über eine mögliche Umbenennung der Intel-Light-Peak-Technik durch Apple berichtet. Jetzt scheinen sich diese Gerüchte durch mehrere Fundstücke im Web zu bestätigen: So sind Bilder aufgetaucht, welche die Spezifikationen der neuen MacBook Pro-Einstiegsmodelle mit 13 Zoll enthüllen. Die technischen Daten weisen auf einen sogenannten „Thunderbolt“-Anschluss hin und zeigen auch ein dementsprechendes Logo – es scheint sich hier um Apples umbenannte Variante des Light-Peak-Standards zu handeln. Weitere Bilder zeigen den Anschluss an den Notebooks bereits.

Anzeige

Der Thunderbolt-Anschluss befindet sich an der Geräte-Hinterseite und ähnelt optisch einem Mini-DisplayPort. Ob es sich bei dem Bild um eine Fälschung oder den tatsächlichen Thunderbolt-Anschluss handelt, ist aktuell noch unklar.



Quelle: FsckLog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.