Intel SSD 320 Mitte April

Nachfolger der X25-M Solid State Drives

Nachdem Intels Solid State Drive (SSD) 510 Serie bereits vor einiger Zeit für heute angekündigt wurde, gibt es nun auch ein ungefähres Erscheinungsdatum für Intels SSD 320 Serie. Diese soll laut VR-Zone Mitte April auf den Markt kommen. Sie wird die X25-M beerben und ebenfalls das Mainstream-Segment bedienen. Im Gegensatz zur 510 Serie mit 34nm Flashspeicher wird bei der 320 Serie allerdings MLC-NAND-Flashspeicher im 25nm Fertigungsverfahren verbaut.

Anzeige

Verfügbar soll die SSD in fünf verschiedenen Größen sein: 40, 80, 160, 300 und 600 GByte. Zu den Leistungsdaten, Lebenserwartung sowie zum Preis gibt es bisher noch keine konkreten Informationen. Was jedoch die Leistungsdaten anbelangt, so geht man laut Gerüchten von einer sequentiellen Lesegeschwindigkeit von 250 MByte/s und einer sequentiellen Schreibgeschwindigkeit von 170 MByte/s aus. Zum Vergleich: Die aktuelle Intel X25-M G2 liest mit einer Geschwindigkeit von 250 MByte/s und schreibt mit 100 MByte/s.

Quelle: VR-Zone

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.