DualChip GeForce GTX 460

Galaxy mit weißer Dual-GPU GeForce GTX 460 Grafikkarte

Während Nvidia seine DualChip Grafikkarte GeForce GTX 590 am 22. März veröffentlichen will, zeigt Expreview nun Bilder einer Grafikkarte, die über zwei GF104-GPUs (GeForce GTX 460) verfügt. Diese weiße DualChip-Grafikkarte soll vom Hersteller Galaxy stammen und besitzt neben den beiden GPUs zwei mal 1 GByte GDDR5-RAM mit einer Speicherbandbreite von 256 bit, vier DVI-Ausgänge und einen Kühler mit drei Lüftern.

Anzeige

Über Chiptakt, Speichertakt oder Spannung liegen keinerlei Informationen vor. Auch ein Zeitraum für eine mögliche Veröffentlichung ist derzeit nicht bekannt. Und somit bleibt diese Grafikkarte trotz vorliegender Fotos auch erstmal nur ein Gerücht.

Guru3D spekuliert, dass Galaxy sich möglicherweise für das Design einer solchen Dual-GPU Grafikkarte entschieden haben könnte, da scheinbar nicht alle Grafikkartenhersteller das Privileg erhalten Nvidias neues Flaggschiff, die GeForce GTX 590, zu verkaufen. Eine DualChip-Grafikkarte mit zwei GeForce GTX 460 Grafikchips könnte somit eine Alternative darstellen, wenn auch für niedrigeres Performance-Segment.

Galaxy Dual GF104 (guru3d.com)
Galaxy Dual GF104 (guru3d.com)
Galaxy Dual GF104 (guru3d.com)
Galaxy Dual GF104 (guru3d.com)

Quelle: Expreview.com

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.