Toshiba präsentiert im Einstiegsbereich ein neues Satellite C660D-Modell mit neuester AMD-Technologie

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Neuss, 15. März 2011 – Den Wunsch nach einem Einstiegs-

Anzeige
Notebook zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis,
das mit der allerneuesten Brazos-Technologie von AMD ausgestattet
ist, erfüllt der neue Satellite C660D-15H von Toshiba in jeder
Hinsicht. Mit seinem 15,6-Zoll (39,6 cm) Display findet das neue
Modell nicht nur in den heimischen vier Wänden schnell einen Platz,
sondern bleibt selbstverständlich auch mobil einsatzbereit.

Das ist die (Grafik) Lösung!
Bisher mussten alle Notebook-Käufer, die hohe Ansprüche an die
Grafik hatten, eine externe Grafikkarte in ihre Budgetplanung
einbeziehen. Mit den aktuellen AMD Prozessoren werden die
Weichen neu gestellt. So garantiert bei dem neuen Satellite C660D-
15H ein AMD Dual-Core Prozessor E350 nicht nur eine jederzeit
zuverlässige Rechenleistung. Denn on top findet sich hier als
Besonderheit eine integrierte, DirectX 11 fähige AMD RadeonTM HD
6310M Grafik, die wesentlich leistungsfähiger ist als vergleichbare
integrierte Grafiklösungen.

Digitaler Lifestyle einfach und flexibel
Notebook-Einsteiger haben oft Berührungsängste beim Umgang mit
Multimediadateien. Bei dem neuen Satellite-Modell zerstreuen sich
solche Bedenken im Handumdrehen. Anwenderfreundlich erweist
sich hier der Toshiba Media Controller. Mit seiner Hilfe wird der
Austausch von Dateien zwischen Notebook, Fernseher und Projektor
zum Kinderspiel. Wenn ein selbst gedrehter Film vom Camcorder auf
das Notebook gespielt werden soll, kommt der 2 in 1 Kartenleser
zum Einsatz und einem lustigen oder spannenden Filmabend steht
nichts mehr im Weg. Wer sich Videos und Kinofilme direkt auf
seinem Notebook ansehen will, darf sich dank der beiden integrierten
Stereo-Lautsprecher auf eine hervorragende Klangkulisse freuen. Will sich der Anwender am Notebook selbst in Szene setzen, kann er
dazu die integrierte VGA Webkamera nutzen, die dank Gesichtserkennungssoftware
auch für die Anmeldung am Notebook dienlich
sein kann. Besonders benutzerfreundlich ist darüber hinaus die
einfache Steuerung aller Anwendungen mit Hilfe des Touchpads mit
Multi-Touch Gestensteuerung.

(Visited 1 times, 1 visits today)