Sandy Bridge Mini-ITX-Lösung

Gigabyte Mainboard mit H67-Chipsatz im Mini-ITX-Format

Gigabyte kündigte heute mit dem GA-H67N-USB3-B3 ein Mainboard mit Intels H67-Chipsatz für Sandy Bridge Prozessoren im Mini-ITX-Format an. Dank des verbauten H67-Chipsatz kann das Mainboard bei Bedarf die integrierte HD 2000/3000 Grafikeinheit von Intels Sandy Bridge Prozessoren nutzen. Alternativ besitzt es auch einen PCI Express 2.0 x16 Slot für den Einsatz separater Grafikkarten.

Anzeige

Wird von der integrierten Grafikeinheit Gebrauch gemacht, so bietet das 17 x 17 cm große Mainboard für die Bildausgabe einen VGA- und zwei HDMI-Ausgänge mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1200 Pixel. Für die Tonausgabe verfügt das Mainboard über einen Realtek ALC889 Audio Codec, der HD 7.1 Kanal-Sound ermöglicht.

Zur weiteren Ausstattung gehören unter anderen je zwei SATA 6 Gbit/s und SATA 3 Gbit/s Anschlüsse, die den Betrieb verschiedener RAID-Modi ermöglichen, ein eSATA- sowie zwei USB 3.0 und acht USB 2.0 Anschlüsse.

Laut Gigabyte ist das GA-H67N-USB3-B3 ab sofort im Handel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 104 Euro erhältlich. Erste Händler listen das Mini-ITX-Mainboard allerdings bereits ab ungefähr 90 Euro, jedoch ist es bisher noch nicht lieferbar.

Gigabyte GA-H67N-USB3-B3
Gigabyte GA-H67N-USB3-B3
Gigabyte GA-H67N-USB3-B3

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.