Galaxy Tab 8.9 und neues 10.1

Samsung stellt neue Galaxy Tab Modelle vor

Auf der derzeit in Florida stattfindenen CTIA Wireless Messe hat Samsung sein Galaxy Tab 8.9 und das neue Galaxy Tab 10.1 vorgestellt. Letzteres wurde eigentlich schon auf dem Mobile World Congress im Februar vorgestellt, allerdings handelt es bei dem hier gezeigten Modell um eine überarbeitete Fassung. So ist das neue Galaxy Tab 10.1 Modell dünner als das alte und soll laut Samsung mit seinen 8,6 Millimetern das dünnste 10 Zoll Tablet sein.

Anzeige

Das Galaxy Tab 8.9 ist ebenfalls nur 8,6 Millimeter dick, allerdings mit einem Gewicht von 470 Gramm nochmals ein gutes Stück leichter als das Galaxy Tab 10.1 mit seinen 595 Gramm. Beide Tablets nutzen Samsungs eigenes TouchWiz User Interface und Android 3.0 als Betriebssystem. Darüber hinaus werden die beiden Tablets HSPA+ mit Geschwindigkeiten bis 21 Mbit/s, Bluetooth und n-WLAN unterstützen. Im Inneren steckt, wie schon auf dem Mobile World Congress bekanntgegeben, weiterhin ein DualCore-Prozessor mit 1 GHz. Beide besitzen eine Kamera mit 3 Megapixel auf der Rückseite sowie eine Frontkamera mit 2 MP und die Displays haben eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel.

Das Galaxy Tab 10.1 soll ab dem 8. Juni in den USA erhältlich sein. Der Preis der WLAN-Varianten wird sich beim 16 GByte Modell auf 499 US-Dollar belaufen und für das 32 GByte Modell werden 599 US-Dollar fällig. Genauere Angaben, wann und zu welchem Preis das Galaxy Tab 8.9 erhältlich sein wird, gibt es nicht. Hinter vorgehaltener Hand spricht man aber ebenfalls von einer Veröffentlichung im Sommer zu Preisen von 469 US-Dollar für das 16 GByte Modell und 569 US-Dollar für das 32 GByte Modell.

Samsung Galaxy Tab
Samsung Galaxy Tab
Samsung Galaxy Tab

Quelle: HotHardware

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.