MacBook Pro in neuem Design?

Apple soll ein Makeover der Notebooks planen

Im Februar hatte Apple seine neuesten MacBook Pro, erstmals mit Thunderbolt-Technik, vorgestellt. Während sich im Inneren einige Veränderungen ergaben, blieb das Design weitgehend unangetastet. Das soll sich bald ändern, denn aktuellen Gerüchten zufolge will Apple die MacBook Pro bald erstmals seit 2008 in komplett neuer Optik präsentieren. Wie das Makeover ausfallen soll, ist noch offen. Insider sprechen von einem „Meilenstein“. Zudem soll bereits nächste Woche ein iMac-Refresh anstehen: So sollen die All-In-One-PCs erstmals mit dem Thunderbolt-Verbindungsstandard aufwarten.

Anzeige

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.