Sony zeigt Tablet auf IFA

S1 mit einem und S2 mit zwei Bildschirmen

Sony will weitere Informationen zu den beiden Tablets „S1“ und „S2″ und richtigen Namen auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin preisgeben. Die beiden Modelle setzen auf Android 3.0 auf und haben ein 9,4″ bzw. zwei 5,5“-Displays. Es handelt sich dabei um die ersten von Sony entwickelten Tablets. Sie sollen im Herst 2011 auf den Markt kommen. WLAN und 3G bzw. 4G Breitband-Internet werden in beiden Modellen verfügbar sein. Ein Slot für SD-Speicherkarten soll Gerüchten zu Folge nur im S1 verbaut werden.

Anzeige

Links das S1, rechts das S2

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.