30 Jahre PC

Das Ende ist nah!

Heute vor 30 Jahren hat IBM den ersten Personal Computer (PC) vorgestellt. Mark Dean war damals im Design-Team und konnte die Entwicklung der Technologie in den gesamten 30 Jahren mitverfolgen. Auf dem IBM Blog gibt er ein paar Gedanken zur Zukunft des PCs von sich. Er selbst hat seinen Haupt-PC inzwischen gegen ein Tablet ausgetauscht und IBM hat seine PC-Sparte im Jahr 2005 an Lenovo abgegeben. Seiner Meinung nach wird der PC aber nicht durch ein anderes Stück Hardware ersetzt.

Anzeige

Obwohl momentan Tablets und Smartphones einen Hype erlebten läge die Zukunft nicht in der Hardware sondern in der sozialen Interaktion zwischen den Geräten. Da wo sich Menschen und Ideen träfen und interagierten.

Quelle: A Smarter Planet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.