Acer Iconia Tab A100

7 Zoll Tablet bereits Ende August ab 299 Euro

Acer hat die Markteinführung seines Iconia Tab A100 Tablet-PCs bekanntgegeben. Das Tablet mit 7 Zoll Touchscreen wird bereits Ende August sowohl in einer WiFi-only- als auch 3G-Variante erscheinen. Als Betriebssystem kommt Googles Android in der Version 3.2 (Honeycomb) zum Einsatz. Im Inneren werkelt Nvidias Tegra 2 Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz, der von einer GeForce Ultra-Low Power (ULP) GPU und einem Gigabyte Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher besitzt eine Kapazität von acht Gigabyte und kann über den microSD-Slot erweitert werden.

Anzeige

Das 7 Zoll große Multi-Touch-Display des 410 Gramm schweren Acer Iconia Tab A100 besitzt eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixel. Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 5 Megapixel und auf der Vorderseite ist zusätzlich eine 2-Megapixel-Kamera für Videochats verbaut. Für eine kabellose Konnektivität sorgen n-WLAN, ein UMTS-Modul mit HSPA+ Unterstützung (optional) und Bluetooth 2.1. Zur bequemen Datenübertragung kann das Tablet aber auch über einen Micro USB Port an einen Computer angeschlossen werden. Darüber hinaus verfügt das Iconia Tab A100 über einen integrierten HDMI-Port, über den das Tablet zur Wiedergabe von Multimedia-Inhalten in Full HD mit Fernsehgeräten oder Projekttoren verbunden werden kann.

Das Acer Iconica Tab A100 soll Ende August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro für die WiFi-Variante und 399 Euro für die 3G Variante im Handel erhältlich sein. Damit erscheint es früher und fällt zudem günstiger aus als zuletzt angenommen. So ging man von einer Veröffentlichung im September und einem Preis von 349 Euro für die WiFi-only-Variante aus.


Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.