Razer zeigt Star Wars Gaming-Zubehör

Tastatur, Maus, Mauspad und Headset für Star Wars: The Old Republic

Neben dem 7.1-Headset Tiamat hat Razer auf der Gamescom auch neues Gaming-Zubehör für das kommende Spiel Star Wars: The Old Republic präsentiert. Dabei handelt es sich um eine Tastatur mit kleinen LCDs und kleinem Touchscreen, eine Maus, ein Mauspad und ein 5.1-Headset – alles im Design und mit dem Flair der Star-Wars-Serie.

Anzeige

Bis auf die Tastatur sind die Star-Wars-Produkte lediglich Varianten bereits bestehender Razer-Produkte. Die Maus ist z.B. eine andersfarbige Razer Naga.
Die Tastatur besitzt anstatt des üblichen Ziffernblocks auf der rechten Seite 10 kleine (Makro-)Tasten mit verschieden belegbaren und auch selbst modifizierbaren LCDs sowie ein Multitouch-fähiges Display. Auf dem rund 4 Zoll messenden Touchpad kann man verschiedene Anwendungen laufen lassen, z.B. einen Mediaplayer, einen Webbrowser oder auch wieder den Ziffernblock, falls einem dieser dann doch fehlen sollte. Razer hofft, die Entwicklung entsprechender Apps später auch freigeben zu können, so dass jeder Interessierte eigene Apps auf dem Keyboard laufen lassen können soll.
Das Star-Wars-Zubehör soll gleichzeitig mit dem The Old Republic Spiel auf den Markt kommen. Dessen Termin steht aber noch nicht fest. Preise sind auch noch nicht bekannt.




(Visited 16 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.