Genius: Drahtlose Maus ohne Akku

Nutzt stattdessen einen Gold-Kondensator

Genius veröffentlicht mit der DX-Eco eine Maus, die ohne Akkus bzw. Batterien auskommt: Stattdessen steckt im Inneren ein Gold-Kondensator, der die Maus mit Strom versorgt. Natürlich muss auch dieser aufgeladen werden, der Prozess dauert aber gerade einmal drei Minuten. Leider hat die Sache einen Haken – dafür müssen Anwender die Maus wirklich einmal täglich aufladen. In den USA ist Genius DX-Eco für umgerechnet 30 Euro (ohne MwSt.) bereits erhältlich. Die Auflösung des Sensors liegt bei 800 bis 1.600 dpi und die Maus verfügt über sieben Tasten.

Anzeige

Die restlichen Spezifikationen der Maus sind somit relativ durchschnittlich – sie arbeitet mit einer 2,4-GHz-Verbindung und ist mit Windows XP, Vista bzw. 7 und Mac OS X 10.4 und Nachfolgeversionen kompatibel. Laut Genius hält der integrierte Gold-Kondensator 100.000 Aufladungen aus.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.