Lenovo ThinkPad erhält Android 4.0

Hersteller kündigt das Upgrade offiziell an

Lenovo hat angekündigt sein beliebtes ThinkPad-Tablet im zweiten Quartal mit dem neuen Google-Betriebssystem Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auszustatten. Aktuell müssen Besitzer des Tablets mit Android 3.1 vorlieb nehmen. Das ThinkPad richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden und konkurriert direkt mit ASUS Eee Pad Transformer, das im Februar ein Upgrade auf Android 4.0 erhält. Lenovo selbst hat außer dem zweiten Quartal 2012 noch keinen präziseren Zeitrahmen für sein ThinkPad-Update genannt. Klar ist, dass die Aktualisierung „On the Air“, also per Funk, verfügbar sein wird.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.