Eizo veröffentlicht 4K-Monitor

36.4 Zoll mit 4.096 x 2.160 Bildpunkten

Eizo hat für Japan den FDH3601 angekündigt: Es handelt sich um einen Monitor für umgerechnet mehr als 27.000 Euro (ohne MwSt.) mit 4.096 x 2.160 Bildpunkten. Laut Eizo bewerkstelligt der Monitor eine hundertprozentige Abdeckung des sRGB-Farbraumes. Das 10-bit-Panel bietet ein 16-bit Look-Up-Table für 278 Billionen Farben. Laut Eizo beläuft sich die maximale Helligkeit auf 700 cd/m2, während der Kontrastumfang bei 1.000:1 liegt. Die Reaktionszeit beträgt 8 ms. Mit 36,4-Zoll Bilddiagonale handelt es sich bei dem Monitor von der Displaygröße her eher um einen Fernseher.

Anzeige

Ob und wann der Eizo FDH3601 auch in Deutschland erscheint, ist aktuell offen. Aufgrund des hohen Preises dürfte der 4K-Monitor mit präziser Farbwiedergabe aber ohnehin nur für professionelle Anwender interessant sein.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.