SilverStone mit neuen HTPC-Gehäusen

Grandia GD07 & GD08 sollen Leistung und Speicherkapazität elegant ins Heimkino integrieren

SilverStone hat mit dem Grandia GD07 und GD08 zwei neue HTPC-Gehäuse veröffentlicht, die es Nutzern ermöglichen sollen, Leistung und Speicherkapazität sauber, elegant und geräuscharm in das eigene Heimkino zu integrieren. Die HTPC-Gehäuse können bis zu 11 (GD07) bzw. 12 Laufwerke (GD08) aufnehmen und bieten Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 34,54 cm Platz. Sie verfügen über ein Überdruckdesign, das eine bessere Kühlung ermöglichen und Staubbildung verhindern soll.

Anzeige

Beide Gehäuse messen 440 x 175 x 435 mm (B x H x T) und besitzen einen Stahlkorpus sowie eine Front aus gebürstetem Aluminium. Neben ATX- und Micro-ATX-Mainboards können sogar Boards im Extended-ATX-Format verbaut werden. Die maximale Kühlerhöhe beträgt 138 mm.

Das Grandia GD07 bietet vier 5,25-Zoll-Laufwerkseinschübe in der Front, die sich samt den E/A-Anschlüssen hinter einer abschließbaren Frontklappe aus Aluminium verbergen. Im Inneren ist Platz für fünf 3,5- sowie zwei 2,5-Zoll-Laufwerke vorhanden. Das GD08 bietet zwar nur zwei 5,25-Zoll-Laufwerkseinschübe in der Front und muss ohne die abschließbare Frontklappe auskommen, kann dafür aber bis zu acht 3,5- sowie zwei 2,5-Zoll-Laufwerke aufnehmen. Des Weiteren verfügen beide HTPC-Gehäuse über ein Front-I/O-Panel mit zwei USB-3.0-Ports sowie Audiobuchsen.

Insgesamt finden bis zu vier (GD07) bzw. fünf (GD08) 120-mm-Lüfter in den beiden Grandia-Gehäusen Platz – zwei im Seitenteil und zwei/drei am Gehäuseboden. Darüber hinaus können noch zwei weitere 80-mm-Lüfter an der Rückseite montiert werden. Alle Lüftungsöffnungen sind durch leicht zugängliche Staubfilter geschützt.

Das SilverStone Grandia GD07 und GD08 sind ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 113,00 Euro für das GD07 und 118,50 Euro für das GD08.

Grandia GD08
Grandia GD07
Grandia GD07

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.