Windows 8 Release Preview freigegeben

Microsoft stellt die ISO-Dateien bereit

Gestern war bereits die chinesische Release Preview zu Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 durchgesickert. Ursprünglich rechnete man mit der offiziellen Veröffentlichung für den 6. Juni – passend zur Microsoft-Keynote auf der Computex. Doch Pläne können sich ändern und so hat Microsoft bereits jetzt seine offizielle Release Preview freigegeben – auch die deutsche Version. Die jeweiligen ISO-Dateien stehen direkt bei Microsoft zum Download bereit. Alternativ funktioniert die Installation über eine Setup-Datei.

Anzeige

Wer die ISO-Images herunterlädt, muss sich auf 2,5 GByte bei der 32- und 3,3 GByte bei der 64-bit-Version gefasst machen. Laut Microsoft sollte der eigene PC mindestens eine CPU mit 1 GHz Takt und 1 GByte RAM mitbringen, um die 32-bit-Version zu betreiben. Windows 8 mit 64-bit fordert 2 GByte RAM für den idealen Betrieb. Zusätzlich empfiehlt Microsoft 16 bzw. 20 GByte freien Festplatten-Speicherplatz und eine Grafikkarte mit mindestens DirectX 9.

Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.