G.Skill RipjawsX 8GB DDR3-2133 - Seite 6

Overclocking-Speicher mit schicken blauen Kühlern

Anzeige

Fazit

Auch beim G.Skill RipjawsX 8GB DDR3-2133 RAM-Kit bleibt wieder die Frage zum Schluss: „Lohnt sich schnellerer RAM über 1600 MHz?“ Die Antwort lautet auch dieses Mal: weder Ja noch Nein. Manche Programme nehmen zwar leicht an Geschwindigkeit zu, wer sich jedoch mehr Performance in Spielen wünscht, sollte eher über eine neue Grafikkarte nachdenken.
Das heißt natürlich nicht, dass sich das G.Skill RipjawsX DDR3-2133 Kit für den heimischen PC nicht lohnt. Es gibt zum großen Teil wie angesprochen leichte Leistungszuwächse. Besonders bei aufwendigen Spielen wie Crysis Warhead springt das eine oder andere Bild pro Sekunde mehr heraus. Ebenso bewegt sich das Übertaktungspotenzial auf einem angemessenen Niveau.


G.Skill RipjawsX DDR3-2133 RAM-Kit

Zum Schluss bleibt das Fazit, dass sich DDR3-Speicher über 1800 MHz nur für Leute lohnt, die das letzte Quäntchen Performance aus ihrem System quetschen möchten oder auch mal selber gerne an der Taktschraube drehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.