Neuer PC bei Aldi: Medion Akoya P4210 D

Mit AMD Trinity-Prozessor A8-5500

Aldi Nord hat ab dem 09. Juli einen PC im Angebot: den Medion Akoya P4210 D für 499 Euro. Herzstück ist ein AMD A8-5500 der Trinity-Reihe mit vier Kernen, 3,2 GHz Takt und 4 MByte L2-Cache. Im Turbo-Modus sind bis zu 3,7 GHz drin. Die maximale Verlustleistung liegt bei 65 Watt (TDP). Die Trinity-APU verfügt über einen integrierten Grafikkern, die Radeon HD 7560D mit 256 Shader-Einheiten und 760 MHz Takt. Ergänzend ist eine Radeon HD 7670 mit 1 GByte GDDR5-RAM an Bord. Beide Grafiklösungen lassen sich für mehr Leistung auch im Verbund nutzen.

Anzeige

Weiterhin verfügt der Akoya P4210 D über 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher, eine Festplatte mit 1 TByte Speicherplatz, einen DVD-Brenner und die üblichen Anschlüsse für beispielsweise USB 3.0. Natürlich ist auch ein Multi-Kartenlesegerät an Bord. Im Lieferumfang sind Maus und Tastatur enthalten. Als Betriebssystem ist ab Werk Windows 7 Home Premium mit 64-bit vorinstalliert. Gegen 14,99 Euro Aufpreis ist die Upgrade-Option auf Windows 8 im Preis enthalten.

Aldi gewährt auf den Medion Akoya P4210 D drei Jahre Garantie. Erhältllich ist der PC ab dem 09. Juli 2012 zum Preis von 499 Euro.

Quelle: Aldi

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.