Intel Core i7-3970X Extreme kommt

Neues Flaggschiff erscheint im vierten Quartal 2012

Intel veröffentlicht im vierten Quartal 2012 einen neuen Prozessor der Sandy-Bridge-E-Reihe für den Sockel LGA2011. Der Core i7-3970X Extreme mit HyperThreading wird in diesem Bereich das neue Flaggschiff des Unternehmens und löst den i7-3960X ab. Aktuellen Berichten zufolge liegen die Taktraten des Core i7-3970X Extreme mit sechs Kernen bei 3,5 GHz bzw. 4 GHz im Turbo-Boost. Da es sich um ein Modell dr Extreme-Edition handelt, erlaubt der freie Multiplikator Übertaktern Spielraum. Außerdem sind 15 MByte Cache an Bord.

Anzeige

Intels Core i7-3970X Extreme unterstützt Quad-Channel-DDR3-RAM mit bis zu 1600 MHz. Der integrierte Memory-Controller kann bis zu 64 GByte Arbeitsspeicher verwalten.

Das genaue Erscheinungsdatum des Core i7-3970X Extreme ist noch offen. Preislich ist damit zu rechnen, dass der neue Prozessor mit dem i7-3960X gleichzieht und somit in etwa 900 Euro kosten könnte.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.