Samsungs Windows-Phone-8-Geräte

Zwei Modelle: "Marco" und "Odyssey"

Indirekt sind durch den aktuellen Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung neue Dokumente durchgesickert, die Hinweise auf Samsungs Smartphones mit Microsofts Windows Phone 8 geben. Es handelt sich um zwei Geräte mit den Codenamen „Marco“ und „Odyssey“. Beide Smartphones sollen das MSM8960-Chipset aus dem Hause Qualcomm sowie einen Dual-Core mit 1,5 GHz Takt nutzen. Das Odyssey wird einen Bildschirm mit 4,65 Zoll Diagonale und noch unbekannter „HD-Auflösung“ bieten. Außerdem sollen eine 8-Megapixel-Kamera und NFC an Bord sein.

Anzeige

Das Marco beschränkt sich beim Display auf 4 Zoll Bilddiagonale und eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Die Kamera bietet 5 Megapixel.
Beide Smartphones setzen für die Displays auf Samsungs Super-AMOLED-Technik und unterstützen LTE. Laut Samsungs Dokumenten erscheinen sowohl das Marco als auch das Odyssey im vierten Quartal 2012. Preise stehen noch nicht fest.

Quelle: TheVerge

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.